Folgende Kurse und Veranstaltungen bieten wir an

 

 

Geburtsvorbereitungskurs
Für Schwangere ab der 28. SSW
Ort: Hebammenpraxis Drachenkinder
Datum: über Hebamme Antje Igl zu erfragen
Uhrzeit: 16:00 Uhr - 17.30 Uhr
Kontakt-Telefon: 0174/8074831
Kontakt-eMail: info@drachenkinder-furth.de

Du erhältst umfassende Informationen rund um die Schwangerschaft,  Geburt,  Wochenbett, Stillen und die

erste Zeit mit dem Baby. Mit Hilfe von Körperwahrnehmung, Entspannungs- und Atemübungen wird das

Vertrauen in den Körper und die Fähigkeit zu gebären gestärkt. 

 

Themen: Umgang mit Wehen, Gebärhaltungen, Entspannungs- und Atemübungen, Stillen, Wochenbett

 

6x90 min,  immer Montag von 16.00h bis 17.30 h

 (fünf Termine Frauen unter sich,  ein Termin Paarkurs nach Vereinbarung, 18.30h -21.30h)

Bequeme Kleidung wird empfohlen.

Bei gesetzlich Versicherten wird die Kursgebühr von allen Krankenkasse übernommen. 

Es ist keine Anmeldegebühr erforderlich, bitte um frühzeitige Anmeldung, die Platzzahl ist begrenzt.
Kursleitung: Hebamme Antje Igl


FenKid
Eltern-Kind-Kurs
Ort: Hebammenpraxis Drachenkinder
Datum: bei Kursleitung zu erfragen 
Uhrzeit: 08:45 Uhr - 10:00 Uhr
Internetadresse: http://www.drachenkinder-furth.de/8149__FenKid_geburtshaus_furth_Drachenkinder.html
Kontakt-Telefon: Kursleitung: Sandra Kleber 0151/12094462
Kontakt-eMail: klebrix@vodafone.de

Für Eltern mit Säuglingen ab dem fünften Lebensmonat bieten wir Eltern-Kind-Kurse nach dem Konzept der Münchener Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V. an.
Die Kosten liegen bei 54 ,--€, 6x75 Minuten

 

Weitere Infos: www.fenkid.de 


Die Platzzahl ist begrenzt (max. 8 Pers.), Anmeldung über  Anmeldeformular oder Kontakt eMail. 
Kursleitung: Sandra Kleber


Beikostvortrag

Ort: Hebammenpraxis Drachenkinder 
Datum: 20.06.2018

Kontakt-Telefon: 0151/12094462
Kontakt-eMail: klebrix@vodafone.de

Ab wann darf mein Kind welche Lebensmittel essen? Was sollte in jedem Fall auf dem Speiseplan stehen? Welche Nahrungsmittel eignen sich als Zwischenmahlzeiten? Wie gewöhne ich mein Baby von der Brust oder Flasche an feste Kost? B(r)eikost oder Fingerfood?

 

Viele Fragen beschäftigen uns Eltern beim Thema Essen. An diesem Vormittag werden  Fragen rund um das Thema Beikost  bzw. Ernährung des Säuglings im ersten Lebensjahr besprochen. Praktisches, witziges, hilfreiches und interessantes wird erarbeitet, so dass der Start mit dem Löffel gut vorbereitet beginnen kann.


Der Vortrag findet alle vier bis sechs Wochen statt, eingeladen sind alle interessierten Eltern.        

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Vortrag ist kostenlos.


Babymassage
Indische Babymassage 

Ort: Hebammenpraxis Drachenkinder

Datum: 17.09.2018 

Kontakt-Telefon: 0174/8074831

Kontakt-eMail: info@drachenkinder-furth.de

Gerade für Kinder ist Berührung - wie Nahrung - also genauso wichtig wie Vitamine und  Mineralien(Fr. Leboyer). Bei vielen Völkern - ob in Indien, in China, Kanada oder Schweden - werden Babys wie selbstverständlich jeden Tag liebevoll massiert.

Babymassage ist eine wunderbare Art, sein Kind näher kennen zu lernen und gleichzeitig z.B. das Immunsystem,
die Magen-Darm-Funktion oder auch den Gleichgewichtssinn deines Babys zu fördern.
Durch die Babymassage wird das Kind in der Wahrnehmung seiner Körpergrenzen unterstützt.
Gibt es eine schönere Möglichkeit, das gemeinsame Leben zu beginnen als durch liebevolle Berührung?

 

4 Termine Montags, 8.30h bis 9.30h , anschließend Rückbildungsgymnastik (Antje Igl)


Kursgebühr: 40 Euro (inkl. Öl),   Anmeldung über Anmeldeformular, begrenzte Platzzahl 

Kursleitung: Sandra Kleber

 


Rückbildungsgymnastik
Ab achter Woche nach der Geburt bis zum achten Monat
Ort: Hebammenpraxis Drachenkinder
Datum: 17.09.2018

Uhrzeit: 09:45 Uhr - 11:15 Uhr
Kontakt-Telefon: 0174/8074831
Kontakt-eMail: info@drachenkinder-furth.de

Ziel der Rückbildungsgymnastik ist die Neufindung im Körper nach der Geburt um den körperlichen

Belastungen, die das Muttersein mit sich bringt, gewachsen zu sein.  Die Stabilität der Rumpfmuskulatur

und vor allem auch das Gespür für die durch die Geburt geschwächte Beckenbodenmuskulatur 

wieder zu erlangen gehören dazu. Durch gezielte Übungen wird der Beckenboden gekräftigt und du erlernst, 

ihn bewusst im Alltag einzusetzen. 

 

Rückbildungskurs immer Montags von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr 5 Einheiten je 90 Minuten


Bei gesetzlich Versicherten wird die Kursgebühr wird von allen Kassen übernommen. Es ist keine Anmeldegebühr erforderlich.
Bitte um zeitige Anmeldung über Anmeldeformular. 
Kursleitung: Hebamme Antje Igl